lord of the flies poster - Lord of the Flies

Gesellschaft! Die niedere Bedeutung des Wortes lässt sich mit Zivilisation erklären, was gleichbedeutend mit Ungeheuerlichkeit ist. Im Laufe der Geschichte haben die Menschen unter dem Vorwand, die Zivilisation herbeizuführen, auf die barbarischsten und mörderischsten Methoden zurückgegriffen. Tatsächlich unterscheidet sich der Grund für die Invasion Afghanistans durch die mächtigen (!) USA bis vor kurzem nicht so sehr von dem, was ich gerade gesagt habe: Zivilisation! 3-5 Menschen kommen zusammen und fangen an, Freiheiten einzuschränken, um das Andersartige zu zerstören. Auf diese Weise beginnen sich die Werte der Gesellschaft zu formen, der konservativen Gesellschaft, der Technologiegesellschaft, der Croc-Gesellschaft, der Brute-Gesellschaft… jetzt habe ich den Eindruck, dass ich anarchisch bin von dem, was ich geschrieben habe, aber ich kann nicht aufhören einige Dinge kritisieren. Wenn das der Fall ist, schließt dich die gerade erwähnte Gesellschaft sofort als Anarchist aus.

Der gleichnamige Film „Herr der Fliegen – Herr der Fliegen“ aus dem Jahr 1990 erzählt die Geschichte einer Gruppe von Kindern, die auf einer einsamen Insel gelandet sind Folge eines Flugzeugabsturzes, mit gesellschaftskritischen Bezügen. Der Film, der die Erfahrungen von Kindern erzählt, die keine Erwachsenen als Autoritätspersonen an der Spitze haben, wirkt zu Beginn wie ein lustiges Abenteuer, entwickelt sich aber nach und nach zu einem Albtraum, in dem die Kinder zu Mördern werden. Die unter sich gruppierten Kinder machen sich zunächst auf die Suche nach einem Anführer. Und dann zur Herdenpsychologie. Anfangs schwimmende und spielende Kinder geraten mit der Zeit in einen Lebenskampf und werden mörderisch. Das Buch des Autors, in dem er den Kampf der Mächte sehr gut beschreibt, ist leider etwas wenig inspirierend, da er durch zwei verschiedene Kinderfiguren auf zwei verschiedene Pole verweist. Ich empfehle Ihnen, sich den Film anzusehen, um die erschreckende Geschichte der Kinder fortzusetzen, die an den Punkt kamen, sich gegenseitig zu zerstören, um diesen Krieg zu gewinnen.

Es ist sicherlich bemerkenswert, dass ein unschuldiges Gefühl wie die Kindheit Gegenstand einer solchen Geschichte ist. Können Sie mit den Geschichten umgehen, die über die Abenteuer von Kindern erzählt werden, die fast Babys sind und versuchen, die Welt der Erwachsenen nachzuahmen und ihre Erfahrungen zu verstehen? Obwohl die berühmte Geschichte der auf die Insel fallenden Kinder als Reaktion auf die Koralleninsel geschrieben wurde, war das Hauptziel des Autors II. In gewisser Weise aus den Augen von Kindern zu erzählen, wie schockierend und brutal die Ereignisse während des Zweiten Weltkriegs waren.

Der Film wurde 1990 in den Kinos gezeigt und von Harry Hook inszeniert. Die Schauspieler hingegen sind Kinderstars, die beliebt waren, deren Namen jedoch vergessen wurden, als sie aufwuchsen. Auf dem Weg, besser abzuschneiden als die 1963 erstmals gedrehte Adaption, scheiterte Hook leider in der Klasse. Tatsächlich wird in den Rezensionen, die ich an vielen Stellen gelesen habe, festgestellt, dass die 63er-Version dem Buch treuer ist.

Alles in allem kann ich die Lektüre des Buches sehr empfehlen. Aber leider passt das Buch nicht in 90 Minuten, wenn Sie sagen, dass ich wenig Zeit habe, dann kann ich Ihnen den Film empfehlen. Zumindest um ein allgemeines Wissen über das Thema zu haben und mit einem leicht kritischen Blick auf die Gesellschaft zu blicken…

Genieße das Zusehen…

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.