eva green luminaries filmloverss - Eva Green und Vincent Cassel spielen die Hauptrolle in Apple TV+s Liaison

Eva Green und Vincent Cassel werden in der TV-Serie „Liaison“ von Apple TV+ zu sehen sein. Liaison wird die erste Serie von Apple TV+ sein, die auf Englisch und Französisch gedreht wird.
Eva Green, die in Produktionen wie „The Luminaries“, „Euphoria“, „Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children“ und „Dumbo“ aufgetreten ist, arbeitet mit César-Gewinner Vincent Cassel für die Apple TV+ Serie „Liaison“ zusammen. Liaison wird die erste Originalserie der Plattform sein, die in französisch-englischer Sprache gedreht wird.

Eva Green und Vincent Cassel in der Besetzung der Serie, Peter Mullan aus der Ozark-Serie, Gérard Lanvin aus der Call My Agent!, Daniel Francis aus der Small Axe-Serie, Stanislas Merhar, Philippine Leroy-Beaulieu, Laetitia Eido, Eriq Ebouaney, Bukky Namen wie Bukray und Thierry Fremont werden ihn begleiten.

Liaison-Serie, um Liebes- und Spionagegeschichten zu verschmelzen
Die Geschichte der Serie, die mit den Namen, die sie zusammenbringt, für Spannung sorgt, ist als zeitgenössisch und hochspannend definiert und konzentriert sich auf das Potenzial von Fehlern in unserer Vergangenheit, unserer Zukunft zu schaden. Die Serie wird eine unvorhersehbare und vielschichtige Geschichte der politischen Spionage mit einer leidenschaftlichen und herausfordernden Liebesgeschichte verbinden.

Die Serie wird von Stephen Hopkins inszeniert, während Virginie Brac die Schöpferin und Drehbuchautorin sein wird, während Hopkins, Gub Neal und Jean Benoit Gillig zu den Produzenten gehören.

Während sich Eva Green derzeit darauf vorbereitet, mit Nocebo unter der Regie von Lorcan Finnegan vor dem Publikum aufzutreten, kehrt Cassel mit Peter Ho-Sun Chans Film Li Na: My Life auf die Leinwand zurück.

Wann die faszinierende Serie auf die Zuschauer trifft, ist noch nicht bekannt.

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.