interview with the vampire filmloverss - Interview mit dem Vampir Angepasst an eine Serie

Anne Rices Roman Interview mit dem Vampir, der zuvor für das Kino adaptiert wurde, wird für eine Fernsehserie adaptiert. Die seit einiger Zeit in Vorbereitung befindliche Serie erhielt vom Sender AMC die Genehmigung für die erste Staffel.

Regie führte Neil Jordan, basierend auf dem ersten Roman in der Reihe The Vampire Chronicles von Anne Rice; Interview with the Vampire aus dem Jahr 1994 mit Tom Cruise, Brad Pitt, Kirsten Dunst, Christian Slater und Antonio Banderas gehört zu den besten Vampirfilmen der Kinogeschichte, ebenso wie mit der wunderbaren Note von Neil Jordan, einem der unvergesslichen Darsteller Es ist ein denkwürdiger Film mit allem, von seiner großartigen Atmosphäre bis zu seiner großartigen Atmosphäre. Fast zwanzig Jahre nach seiner erfolgreichen Verfilmung wird der Roman von Anne Rice diesmal in eine Fernsehserie adaptiert.

Der amerikanische Kabelfernsehsender AMC, der erfolgreiche Produktionen wie The Walking Dead, Breaking Bad und Better Call Saul vereint, gab grünes Licht für die Serienadaption von Interview with the Vampire und erteilte die Serienfreigabe für die erste Staffel. Die erste Staffel, bestehend aus acht Folgen, soll nächstes Jahr auf dem AMC-Kanal und auf der digitalen Plattform des Kanals namens AMC+ ausgestrahlt werden.

Mit der Serienadaption von Interview with the Vampire unternimmt AMC seinen ersten Schritt in das Anne-Rice-Universum und plant, ein neues Franchise zu schaffen, das Rice‘ 18-bändige Serien The Vampire Chronicles und The Mayfair Witches umfasst, die sich weltweit mehr als 150 Millionen Mal verkauft haben .

Mark Johnson ist der ausführende Produzent von „Breaking Bad“ und „Better Call Saul“. Rolin Jones, der Perry Mason und Friday Night Lights unter Vertrag genommen hat, ist der Schöpfer und ausführende Produzent der Serie.

Interview mit der Vampire-Serie wird nächstes Jahr das Publikum treffen

Die Handlung der von Anne Rice geschriebenen Buchreihe dreht sich um den manipulativen Vampir Lestat. Die Serie setzt sich mit den Gefühlen und Interaktionen der Vampire fort, die Lestat verwandelt.

Die Buchreihe war die Quelle einer Verfilmung von 2002 mit dem Titel Queen of the Damned sowie der Verfilmung von 1994 mit Brad Pitt, Tom Cruise und Antonio Banderas. Ein Remake mit Jared Leto war für 2016 geplant, aber das Projekt wurde auf Eis gelegt.

Auf unserer Website können Sie die neuen Entwicklungen rund um die Serie verfolgen, die 2022 auf das Publikum treffen wird.

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.