bridgerton filmloverss 1 - Netflix-Serie Bridgerton für Staffeln 3 und 4 bestätigt

Während die Vorbereitungen für die zweite Staffel der Bridgerton-Serie weitergehen, wurde bekannt gegeben, dass Netflix die Serie für die dritte und vierte Staffel freigegeben hat.

Bridgerton, die erste Serie, die im Rahmen des langfristigen Kooperationsabkommens mit Netflix von Shonda Rhimes vorbereitet wurde, die sich in den letzten Jahren dank des Erfolgs von Fernsehserien wie Grey’s Anatomy zu einem der wichtigsten Namen in der Fernsehwelt entwickelt hat , Scandal, How to Get Away with Murder, wird am 25. Dezember ausgegeben.

Produziert von Shonda Rhimes und kreiert von Chris Van Dusen (Scandal, Grey’s Anatomy), der schon lange mit Rhimes zusammenarbeitet, stieß die Serie auf Interesse bei Netflix-Nutzern. Bridgerton wurde im ersten Monat in mehr als 60 Millionen Haushalten angesehen und hat sich einen Namen unter den meistgesehenen Originalserien von Netflix gemacht.

Mit diesem Interesse von Bridgerton aus dem Publikum brachte es die Zustimmung zur zweiten Staffel. Es hat kürzlich mit der Produktion der zweiten Staffel begonnen, die Netflix unverzüglich genehmigt hat. Netflix war damit jedoch nicht zufrieden und während die Vorbereitungen für die 2. Staffel gerade erst begonnen hatten, gaben sie die offizielle Freigabe für die 3. und 4. Staffel der Serie.

Shonda Rhimes sagte in einer Erklärung, nachdem sie für die Staffeln 3 und 4 genehmigt wurden: „Diese Genehmigung für zwei Staffeln ist ein starker Vertrauensbeweis in unsere Arbeit, und ich bin äußerst dankbar, Partner zu haben, die so kreativ und kooperativ wie Netflix sind. Ich und Betsy (Produktionspartner Betsy Beers) freuen uns darauf, die Welt von Bridgerton dem Publikum auf der ganzen Welt näherzubringen.“

Bridgerton Staffel 2 folgt Anthony Bridgerton
Basierend auf den Romanen von Ulia Quinn dreht sich die erste Staffel der Serie um Daphne (Phoebe Dynevor), die älteste Tochter der einflussreichen Familie Bridgerton, die zum ersten Mal den umkämpften Heiratsmarkt der Londoner High Society betritt. Staffel zwei folgt Anthony Bridgerton. Wie das zweite Buch der Romanreihe, auf der die Serie basiert, wird sich Staffel 2 auf Anthonys Suche nach einem geeigneten Partner konzentrieren. Der Großteil der Besetzung aus der ersten Staffel sowie Jonathan Bailey, der Anthony spielte, werden zurückkehren, diesmal jedoch in kleineren Rollen. Kate Sheffield, die Hauptheldin des zweiten Buches, wird von Simone Ashley gespielt.

Es bleibt vorerst unklar, wann die Serie, die zeigt, dass sie einen wichtigen Platz in den Zukunftsplänen von Netflix einnimmt, mit der Genehmigung der 3. und 4. Staffel auf die Bildschirme zurückkehren wird.

Von melike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.